Hochwertige Ledergürtel für modebewusste Frauen:
Kreative Gürtel-Kompostionen von exklusiv bis extravagant.

 

Filtern
Filter
Länge
Breite
Material
Verschluss
Farbe
Muster
Preis
EUR
EUR

Gürtel- das sollten Sie wissen!

Die Geschichte des Gürtels reicht weit zurück. Bereits in antiken Gräbern aus der Bronze- und Eisenzeit fanden sich Gewand-Ketten und Metall-Schließen von denen angenommen wird, dass sie als Befestigung von Riemen aus Leder oder Pflanzen-Geflechten dienten. Daraus wurde mehr:

  • Hosengürtel
    Als Hosen-Gürtel werden alle Gürtel bezeichnet deren erster Zweck es ist eine Hose zu fixieren.
     
  • Hüftgürtel
    Anders als Hosengürtel haben Hüftgürtel nicht die Funktion eine Hose vor dem Herabrutschen zu bewahren. Diese Trage-Art soll den Blick des Betrachters auf sich ziehen und kann sehr sexy wirken.
     
  • Klassische Gürtel
    Ein edler Riemen, eine schöne einfache Schließe – fertig ist der perfekte Gürtel. Breite Gürtel Gürtel die eine Breite von 5 cm überschreiten, sind bei Kö Kind breite Gürtel und zeichnen sich durch besonders kreative Verschlusssysteme aus.
     
  • Schmale Gürtel
    Gürtel die eine Breite von 5 cm überschreiten, sind bei Kö Kind breite Gürtel und zeichnen sich durch besonders kreative Verschlusssysteme aus.
     
  • Nietengürtel
    Die Bandbreite der bei Gürteln eingesetzten Nieten ist sehr vielfältig: Rundnieten, Spitz- oder Kegel-Nieten, Loch-Nieten. Nieten dienen zur Stabilität, zur Zierde und zur Individualisierung Ihres Outfits.
    zur Zierde aber auch
     
  • Statement-Gürtel
    Statement-gürtel setzen Ausrufezeichen. Um Aufmerksamkeit zu erregen ist beim Design und der Materialauswahl dabei alles erlaubt!
     
  • Trend-Thema: 80er-Jahre-Gürtel
    Nicht nur die Musik der 80er ist zurück: Schulter-Polster in Blazern und Blusen und Karotten-Jeans wurden zum Retro-Modetrend. KÖ Kind interpretiert diese Jahrzehnt durch Schmale Gürtel, Lack, Metallic-Tönen aber auch durch schmale Nieten-Gürtel, die als Hüftgürtel getragen werden.
     
  • Trend-Thema: Vintage-Gürtel
    Ein bewusst gebrauchtes Aussehen kann sehr cool und lässig wirken.
     
  • Trend-Thema: Western-Gürtel
    er KÖ Kind Western Style kann mehr als Cowboy-Hut und Revolver-Gürtel à la Billy the Kid. Wir verwenden Stilelemente wie übergroße Schließen mit Prägungen, Indianische Motiv, ymbolen wie Sheriff-Sterne, Klapperschlangen oder Südstaaten-Flagge.
     
  • Trend-Thema: Design-Gürtel
    Alle Gürtel - abseits des Mainstream - bedürfen der individuellen Betrachtung. Viel Spaß beim entdecken unser Damengürtel mit dem Prädikat: "Top-Modisch".