Breite Gürtel:

Alle Gürtel ab 5 cm Breite.

Gürtel die eine Breite von 5 cm überschreiten, sind grundsätzlich zu breit um in normale Hosenschlaufen eingefädelt zu werden und werden deshalb gerne als Hüftgürtel getragen.

Breite Gürtel sind etwas besonderes.

Anders als bei Hosengürteln gibt es bei breiten Gürtel oft andere Verschlusssysteme als Dornschließen. Dies können Schleifen, Hakenschließen oder auch Ösen-Lösungen sein.

Wer profitiert von breiten Gürteln?

Breite Gürtel eigenen sich sehr gut für kräftigere Frauen, da sie sehr gut dazu geeignet sind eine Taille zu visualisieren. Besonders gut gelingt dies bei langen- auch körperbetonten Kleider - funktioniert aber auch gut mit Strick oder langen oversized Topps.